EnergieEffizienz Agentur

beraten – planen – umsetzen

Abgebaut – saniert – aufgebaut

Auch so kann es gehen. 800 qm Dach mussten saniert werden. Und glücklicherweise ist die Energiewende für viele nicht ganz neu. An diesem Dienstleistungsgebäude war die Dachdämmung fällig. Denn schließlich braucht jede kWh die nicht verbraucht wird, auch nicht erzeugt werden.

So haben wir dann die komplette Anlage abgebaut und 2 Monate zwischen gelagert. In der Zeit wurde der Kies vom Dach abtransportiert, die Dachhaut geöffnet. Das komplette Dach gedämmt und wieder mit Folie belegt und verschweißt. Alle Anschlüsse, Wasserabläufe und andere technischen Leitungen angepasst. Zu guter letzt haben wir die Anlage wieder aufgebaut. Nur diesmal mit einer modernen Unterkonstruktion. So haben wir über 30 % an Fläche eingespart bei gleicher Erzeugerleistung. Das hat uns noch mal zusätzlich Fläche auf dem Dach gebracht. Gut 25.000 kWh konnten zusätzlich erzeugt werden. Jetzt werden auch die Klimageräte in den Stockwerken darunter ordentlich mit günstigem Eigenstrom von der Sonne versorgt.

Die Sonne schickt eben keine Rechnung! Das lohnt sich für das Unternehmen und auch für die Umwelt!

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 EnergieEffizienz Agentur

Thema von Anders Norén