EnergieEffizienz Agentur

beraten – planen – umsetzen

Vor-Ort-Beratung

Das Förderprogramm zur Vor-Ort-Beratung trägt zur Umsetzung des energiepolitischen Ziels der Bundesregierung bei, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Die Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort soll Eigentümern einen sinnvollen Weg aufzeigen, wie sie die Energieeffizienz ihres Gebäudes verbessern können. Zur Durchführung einer Vor-Ort-Beratung können deshalb Förderungen gewährt werden.

Falls Sie eine Energieberatung durchführen lassen wollen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne lassen wir Ihnen nähere Informationen zum Ablauf und zum Förderprogramm zukommen.

Gemeinsam erfassen wir den IST-Zustand Ihres Gebäudes. Hierzu sind die gesamten Baugenehmigungsunterlagen erforderlich sowie alle Ausführungszeichnungen.
Aufgrund der Ortsbesichtigung, der örtlichen Datenerfassung und Ihrer Unterlagen erstelle ich dann einen schriftlichen Energieberatungsbericht der den Vorgaben der Förderrichtlinie entspricht. In übersichtlicher Form enthält dieser alle wesentlichen Ergebnisse der Untersuchung sowie konkrete Vorschläge, wie Sie Ihr Gebäude energetisch sanieren können.
In einem Abschlussgespräch werde ich Ihnen die Inhalte detailliert erläutern. Dann kann es in die Umsetzung gehen.

Als ausgebildeter Gebäudeenergieberater (HWK) bei der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm stehe ich Ihnen auch hierfür zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auch hier.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 EnergieEffizienz Agentur

Thema von Anders Norén

Call Now Button